Ergebnisse der Bausteine

Vertrauen

  • die Ergebnisse der Arbeit in den vorherigen Bausteinen bilden die Grundlage bzw. den Ausgangspunkt für Übungen im Bereich Vertrauen
  • sicherer Rahmen ermöglicht weitere Erfahrung in diesem Bereich
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten
  • Vertrauen wird durch die kontinuierlichen Erfahrungen aus den Befindlichkeitsrunden und Reflexionseinheiten gebildet
  • Überprüfung: Wo stehen wir jetzt? Was könnt ihr eurer Klasse zutrauen? Was muss noch weiter bearbeitet werden?
  • Übungen werden dem Vertrauensgrad der Klasse angepasst, positive Gruppenerlebnisse als Stärkung und Motivation für die weitere Arbeit der Klasse

Empathie

  • Kindern wird die Möglichkeit gegeben, die Erfahrungen zu machen, sich in die Gedanken und Emotionen des anderen hineinzuversetzen und diese zu verstehen
  • Reaktionen befördern (Wie kann ich auf den anderen eingehen? Wie erkenne ich, was der andere braucht und was ihm hilft?)